Herzlich Willkommen!

Herzlich willkommen auf der Homepage der ev. Stadtkirchengemeinde Oberhofen!

Liebe Gemeindeglieder und Interessierte,

wir freuen uns mit Ihnen über zurückgehende Infektionszahlen und mehr Möglichkeiten in unseren Gottesdiensten und der Gemeindearbeit. 

Wir dürfen in den Gottesdiensten wieder singen, auch in den Kirchen – dort allerdings  mit Maske. Die Regelung der Abstände (2 Meter) bleibt bestehen, ebenso wie die Kontaktnachverfolgung. Wenn Sie den Bogen schon vorab ausfüllen können, helfen Sie damit allen! Nach wie vor feiern wir die Gottesdienst bei entsprechendem Wetter draußen, schauen Sie im monatlichen Miteinander oder dem Gemeindebrief oder beim Link zu den Live- Streams.

Die Chören dürfen wieder proben, Kinderkirche wird wieder sonntäglich gefeiert (10 Uhr), in der Kinder- und Jugendarbeit geht Manches und auch bei Selbsthilfegruppen oder diakonischen Angeboten. Die Angebote der Gruppen und Kreise werden ja nach Situation wieder aufgenommen – fragen Sie uns einfach.

Das Ticketsystem findet momentan nur bei besonderen Terminen Verwendung, etwa bei den Abendgottesdiensten https://evanggoeppingen.church-events.de/

Aktuell

Meldungen der Evangelischen Landeskirche Württemberg

  • Der Libanon wird von politischen und ökonomischen Problemen ebenso gebeutelt wie von der Corona-Pandemie und einer Energie-Krise. In dieser Lage leistet die Johann-Ludwig-Schneller-Schule unbeirrt ihren Dienst und setzt Zeichen der Hoffnung. Dafür braucht sie Ihre Unterstützung.
  • Am 4. August jährt sich die Explosion im Hafen von Beirut zum ersten Mal, bei der rund 190 Menschen umkamen und tausende verletzt wurden. Dr. Uwe Gräbe (EMS) erklärt im Interview die Lage im Libanon und die Auswirkungen auf die christlichen Gemeinden und die Schneller-Schule.
  • 50 Fachkräfte für Psychosoziale Notfallversorgung der Notfallseelsorge Baden-Württemberg und anderer Organisationen sind zu einem Einsatz in den Kreis Ahrweiler aufgebrochen. Sie leisten den Opfern der Katastrophe akute Hilfe und unterstützen den Übergang zu langfristigen Hilfsangeboten.
  • Das Evangelische Gemeindeblatt und das Evangelische Medienhaus haben für 2021 wieder einen digitalen Glaubensweg erstellt. Auf www.glaubensweg-sha.de können Interessierte die Kirche St. Michael und den Ort Schwäbisch Hall erkunden. 2022 soll dann auch ein Treffen vor Ort möglich sein.
  • Wie steht es um die Mitgliederzahlen und die Finanzen der Landeskirche aktuell, und wie werden sie sich in den nächsten Jahren entwickeln? Das erklärt der Finanzdezernent der Landeskirche, Oberkirchenrat Dr. Martin Kastrup, in einem Video auf unserer neuen Kirchensteuerseite.
  • Über 700 Angebote der evangelischen und katholischen Jugendarbeit aus Baden und Württemberg laden in diesem Sommer junge Leute zum Krafttanken und Durchatmen ein. Es stehen mehr als 50.000 Plätze für Kinder und Jugendliche zur Verfügung, die von rund 10.000 Ehrenamtlichen betreut werden.